Nachfrage, Rolle, Gehalt Produktmanager Job

Wie ist es, als Produktmanager zu arbeiten? Was ist die Rolle eines Produktmanagers, seine Position im Unternehmen, sein Gehalt und sein tägliches Berufsleben? Im folgenden Abschnitt bietet Dir die Wild Code School einen allgemeinen Überblick darüber, was es heißt, als Produktmanager*in im digitalen Sektor zu arbeiten.

Die Marktnachfrage

In den letzten 5 Jahren ist dieser Job in europäischen Tech-Unternehmen immer wichtiger geworden (in den USA gibt es ihn schon länger). Der Bedarf nach Produktmanager*innen nimmt immer weiter zu.

Produktmanager*innen vereinen in der Tat vielfältige und fast unvereinbare Fähigkeiten - was sie zu DEM Profil macht, das auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt ist. Ob in Start-ups oder in großen Unternehmen, dieses hybride Profil ist schwer zu finden.

Der Job des oder der Produktmanager*in

Produktmanager werden oft als CEOs eines Produkts betrachtet. Wie Dirigenten sind sie für fast alle Schritte bei der Entwicklung eines Produkts (in der Regel ein technisches Produkt) verantwortlich:

  • Definition der Vision des Produkts
  • Analyse der Auswirkungen, Erstellung eines Geschäftsplans
  • Festlegung der Roadmap (wöchentliche und langfristige Roadmaps) und Priorisierung der Entwicklungen
  • Durchführung von Feldstudien
  • Entwerfen der Features (oder "der Spezifikationen")
  • Zusammenarbeit mit Designern bei der Erstellung von Mocks und Prototypen
  • Schreiben von mehr oder weniger technischen Spezifikationen
  • Koordinierung von Teams (Sprintplanung), Zuweisung von Aufgaben und Validierung von Funktionen
  • Verwaltung von Fehlerberichten (der Qualitätsteil)
  • Für die interne Kommunikation des Produkts und für Kurse zuständig (stellt sicher, dass jeder im Unternehmen das Produkt kennt).
  • Für die externe Kommunikation verantwortlich

Daher müssen sie die 3 Hauptbestandteile ihrer Arbeit beherrschen: den geschäftlichen Teil, den technischen Teil und den Marketing Teil.

Wir können jedoch betonen, dass ein Produktmanager nicht mit einem Projektmanager verwechselt werden darf. Die Aufgaben des Projektmanagers hängen von der Organisation ab, um ein Ziel zu erreichen, indem er ein Team leitet. Im Gegensatz dazu steht der Produktmanager in direktem Kontakt mit dem CEO und arbeitet eng mit UX-Designern, Ingenieuren, Datenwissenschaftlern, Business-Analysten sowie mit Benutzern und Vertriebsteams zusammen.

Man könnte sagen, dass man 3 Jahre Erfahrung braucht, um ein vollwertiger Produktmanager zu werden.

Durchschnittliches Gehalt eines Produktmanagers

In den europäischen Ländern liegt das Gehalt im Durchschnitt zwischen 37 T und 69 T. Es hängt von den Erfahrungen ab, aber auch von dem Land, in dem der Produktmanager arbeitet.

Sprichst Du die Sprache des Produktmanagements? Begriffe, die Du kennen solltest

  • Agile Methoden: eine Reihe von Praktiken zur Durchführung von Projekten
  • Sprint-Planung: In einer agilen Methode ist ein Sprint ein Zeitraum, in dem eine bestimmte Aufgabe abgeschlossen werden muss, bevor sie überprüft werden kann
  • Roadmap: vergangene und zukünftige Entwicklungen eines Produkts oder einer Dienstleistung mit einer starken technologischen Komponente

    Kurse für diesen Beruf Entdecke

    Produktmanagement

    5 Monaten 320 Uhr Teilzeit - Anfänger
    Mehr entdecken!